Wir sind Community – Du bist Community

Es soweit, wir sind mit unserem queer lesbischen Podcast „WeiblichWeiblich – Lesbisch Leben Lieben“ am Start!

Wir sind Jasmin & Annabell und leben in einer lesbischen Beziehung. Annabell outete sich bereits in Ihrer Jugend als frauenliebend. Jasmin brach erst vor ein paar Jahren aus ihrem Hetero-Leben aus und hatte als „Late Bloomerin“ ihr Coming Out.

So unterschiedlich unsere Geschichten sind, so viele Themen haben wir, die uns gemeinsam bewegen.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit mit Euch darüber zu sprechen und der LGBTIQ+ Community ein Stück mehr Sichtbarkeit zu geben.

Wir möchten mit unserer Plattform Euch queere Frauen* dazu ermutigen zu leben wer Ihr seid. Wir sind Teil einer Community in der uns ähnliche Themen beschäftigen, egal an welchem Punkt Eures Weges jede einzelne gerade steht.

– Es ist schön zu wissen, dass wir nicht alleine sind. –

Gemeinsam mit Euch möchten wir offen und ehrlich über interessante und bewegende queere Fragen sprechen… Gesellschaft, Beziehungen, Beruf, Politik, Sexualität, Coming Out… – das ganz normale Leben eben.

Du hörst eine kleine Stimme in deinem Hetero-Herzen oder hattest eine aufregende Begegnung mit einer Frau*? Nun bist du dir nicht sicher, ob du vielleicht lesbisch oder bi bist? Kein Problem, bei uns kannst du bedenkenlos den großen Zeh ins Wasser strecken und einfach reinhören/lesen wie das Leben im „Mädels*team“ wirklich ist.

Jasmin

Ein spannender Job, einen Mann, Kinder und ein kleines Häuschen mit Garten.
Als ich zehn Jahre alt war stellte ich mir das Leben in meiner behüteten Welt auf dem Lande genauso vor. Viele Jahre benötigte ich um zu realisieren, dass das nicht mein eigener Traum war. Es waren vielmehr gesellschaftlich definierten “Idealvorstellungen”. Ich lebte Beziehungen mit Männern und die Welt war für mich scheinbar in Ordnung.

Bis auf den Tag als SIE vor mir stand und meine Beine weich wurden. Ich konnte mein Interesse an Frauen nicht länger unterdrücken, leugnen und verdrängen. Mir fiel es wie Schuppen von den Augen… Wieso habe ich es nicht schon viel früher realisiert und mir meine Homosexualität eingestanden? Für mich begann eine Zeit des Umbruchs und ich konnte es endlich zulassen. Outing vor Familie, Freunden und meinem ex Ehemann.

Inzwischen lebe ich ein befreites lesbisches Leben mit einer wundervollen Partnerin an meiner Seite. Ich bin glücklich.

Mit diesem Projekt möchte ich Frauen* dazu ermutigen zu leben wer sie wirklich sind. Ich möchte Menschen zusammenbringen und eine Plattform bieten, die mir auf meinem eigenen Weg Sicherheit gegeben hätte.




Annabell

Hi, mein Name ist Annabell und ich bin schon ein richtiger “Oldie” im lesbisch sein.
Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich mit 14 das erste Mal richtig Herzklopfen bekam, weil mich eine hübsche junge Lady anschaute. Danach war ich erstmal baff… Was war denn da passiert???

Ich bin in der schönsten Großstadt Deutschlands aufgewachsen und lebe noch immer dort. Daher habe ich schnell verstanden was da mit mir los war. Damals dachte ich noch, dass ich bi sei. Ich habe jedoch sehr schnell gemerkt, dass ich den Jungs nichts abgewinnen kann.

Nachdem ich in den Zwanzigern jede Online-Dating Plattform kannte und ab und zu auf den Szene-Partys zu finden war, führe ich heute eine glückliche Beziehung mit Jasmin.

Ich möchte mit WeiblichWeiblich die Community stärken und Frauen zeigen, dass sie nicht alleine mit den Themen sind, die sie beschäftigen.

Seite teilen